Dackel Darius-sucht seinen Knochen

Aus Apps für Kinder
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: sh: 1: /usr/bin/convert: not found

In einem Satz

Eine kindgerechte Geschichte mit tollen Spielen und liebevoll gestalteten Illustrationen.

Blurb

Die Geschichte handelt vom Dackel Darius, der nicht mehr weiß wo er seinen Knochen vergraben hat. Zusammen mit seinem Freund Mops Moritz begibt sich Darius auf die Suche nach seinem verlorengegangenem Leckerbissen. Dabei erkunden die beiden Freunde einen Bauernhof.

Bewertung

Robots 4.png

Eine pädagogisch durchdachte App, die vorschulische Förderung bietet. Beeindruckende Grafiken und kindgerechte Darstellung der Tiere. Es besteht noch Optimierungsbedarf bei der Anordnung der Bedienelemente. Deshalb 1 Robot-Abzug.

App-Besprechungen

Hier ist Platz für eure Podcasts (toll wären Stimmen von Kindern zu der App) oder eure Erfahrungen mit der App.

Katalogdaten

Alter der Zielgruppe

Kindergartenkind (3-6 Jahre)

Eckdaten

Entwickler: Edulingu Apps

Erscheinungsdatum: Oktober 2012

Rezensierte Version: 2.0.5

Software Requirements: erfordert iOS 6 oder neuer, erfordert Android 2.2 oder höher

Plattform(en): iPad, iPhone, iPod Touch, Android

Link zur App: Dackel Darius-sucht seinen Knochen (iOS) Dackel Darius-sucht seinen Knochen (Android)

Preis: 1,79 €

Sprache(n): deutsch, englisch (Willie´s Bone)

Aktivität

  • Machen
lesen, hören, puzzeln, zuordnen
  • Spielen
Lern- und Puzzlespiel; Sprachspiel
  • Lesen:
Gute-Nacht; Bilderbuch; Abenteuer

Themenbereich

Natur

Bewertung im Detail

Lernen und Bildung Hintergrund

Die Geschichte führt die kleinen Benutzer auf einen Bau­ern­hof, wo sie auf viele Bauernhoftiere tref­fen, die den Kin­dern päd­ago­gisch sinn­voll vor­ge­stellt wer­den. So lernen die Kinder zum Beispiel im Zuge der Geschichte die Unter­schei­dung zwi­schen Hengst und Stute. Außerdem erfahren die Kinder wo Milch, Eier und Wolle herkommen. Durch die eingebetteten Erinnerungsspiele werden die Kinder gefordert, in die Geschichte integriert und deren Aufmerksamkeit getestet.

Special Needs Hintergrund

Die Kinderbuch-Spiele-App richtet sich nicht speziell an Kinder mit Special Needs. Jedoch werden durch die integrierten Aufgaben spielerisch die Hörmerkfähigkeit und die Konzentration trainiert. Des Weiteren ist in jeder Illustration eine Maus versteckt. Beim Auffinden gibt sie einen Laut von sich und somit können die Kinder lokale Präpositionen wie auf, unter, hinter usw. üben.

Zielgruppe und Altersangemessenheit Hintergrund

Die Alterseingrenzung (3-6 Jahre) des Herstellers trifft absolut zu. “Dackel Darius” eignet sich sowohl zum Vorlesen wie zum Selberlesen. Das Puzzlespiel ist auch mit Blick auf die Ziel­gruppe im Alter von 3-6 Jah­ren gestaltet. So sind die Puz­zle in 6 oder 12 Teile unterteilt. Die Bedienung ist intuitiv gestaltet und die Bauernhoftiere werden kindgerecht vorgestellt.

Attraktivität Hintergrund

Durch die eingebetteten Fragen und Spiele im Wechsel mit der Geschichte bietet "Dackel Darius" eine ausgewogene Balance an unterschiedlichen App-Elementen. Um keine Langeweile aufkommen zu lassen, variieren Teilaspekte der Geschichte und Elemente der Spiele wechseln Ihre Position. Das Thema der App entspricht den Interessen der Kinder im Vorschulalter.

Gender Hintergrund

Die Hauptcharaktere der Geschichte sind Tiere. Mädchen wie Jungen werden deshalb gleichermaßen angesprochen. Zudem gibt es eine weibliche und männliche Sprecherstimme.

Benutzerfreundlichkeit Hintergrund

Die Navigationselemente sind intuitiv gestaltet. So lässt sich die Vorleserstimme anhand eines Dackels mit Sprechblase ein- und ausschalten. Der kleine "Dackel-Button" blinkt um den Seitenwechsel zu signalisieren. Leider ist die Positionierung der Navigationselemente in den Spielen anders als in der Geschichte. Besonders hervorzuheben ist die kindgerechte Gestaltung des Bauernhofes.

Social Media Hintergrund

Die App enthält keine Social Media Integration.

Kommerzielle Elemente Hintergrund

Die App ist frei von Werbung, In-App-Verkaufsangeboten und Push-Benachrichtigungen.

Sicherheit Hintergrund

Die App-Installation erfolgt über das passwortgeschützte App Store bzw. Google Play Store Konto der Eltern. Darüber hinaus erfordert die App auch keine zusätzlichen Freigaben bzw. Berechtigungen. Die App kommt ohne spezielle Elternhinweise aus, da kein kindergefährdender oder zweifelhafter Inhalt vorhanden ist.

Vertrauenswürdigkeit Hintergrund

Die App enthält das “know what´s inside” Siegel der Initiative “Mom´s with apps”. Dieses setzt voraus, dass die App gewisse Kriterien erfüllt wie z.B. keine Speicherung von personen- und ortsbezogenen Daten. Die Inhalte der App sind altersangemessen.

Datenschutz Hintergrund

(Ca. (!) 3 bis 5 Sätze. Fliesstext, nüchterne Sprache, keine Ich-Form oder Wir-Form, "Wikipedia-Stil")

Wow! Hintergrund

(Ca. (!) 3 bis 5 Sätze. Fliesstext, nüchterne Sprache, keine Ich-Form oder Wir-Form, "Wikipedia-Stil")

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Apps für Kinder
English Version
Sonstiges
Werkzeuge