Diskussion:Villa Cäcilia - Ein Haus der Musik für große und kleine Kinder

Aus Apps für Kinder
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Nadja, ich schaue gern hier hinein. Ich habe nur deine Mail erst ziemlich spät entdeckt.

Zunächst mal habe ich mich hier informiert: http://www.youtube.com/watch?v=--UPDUP81LE
und das ist vielleicht ein Link, den man unter "App-Besprechungen" aufnehmen sollte.

Ich finde die Bewertung gut. Nur komme ich mit dem Kriterium Special Needs nicht so klar.
Das geht mir aber bei mehreren App-Besprechungen so. Jeder versucht, sich irgend etwas dazu aus den Fingern zu saugen.
Vielleicht verstehe ich es ja falsch. Aber damit sind Behinderungen gemeint -
http://www.childrenwithspecialneeds.com/index.php/disability-info.html.
Du müsstest also m.E. schreiben, ob die App von Kindern mit Behinderungen zu bewältigen ist,
bzw. welchen Vorteil Villa Cäcilia für bestimmte Behinderungen haben kann - z.B. der Aspekt der Gefühle - bewirkt was bei wem.

Du hast Bewertungsaspekte in den Bereich Social Media geschrieben, obwohl sie damit nichts zu tun haben.
Ich würde sie etwas umformuliert bei Lernen und Bildung einfügen:
Die App kann gut im Unterricht eingesetzt werden, wenn man das iPad an einen Beamer anschließt.
Die Schüler können die Geschichte gemeinsam erforschen und miteinander über Musikinstrumente und Musikstücke sprechen.

Tippfehler und Änderungsvorschläge für Sätze:
Bewertung: toppen / Interaktionsmöglichkeiten
Blurb: zu Tempi
Zielgruppe und Altersangemessenheit: ...ab etwa 5 Jahren. Sie ist bei Kindern mit spätem... / ...ohne dass zusätzliche...
...notwendig ist: Sehr einfache Bedienung, keine verwirrenden externen Links, besonders stabile Programmierung.
Attraktivität: ihre Lieblingstitel
Attraktivität: Für das Abschlusskonzert kann das Kind die Musiktitel selbst auswählen.
Die filmische Darstellung führt aus der zeichnerischen Ebene heraus und lässt den Zuschauer musikalische Aufführungen real erleben.
Die hohe Qualität der Sound-, Sprach- und Filmaufnahmen macht diese App einzigartig.
Social Media: Sie eignet
Kommerzielle Elemente: ...so teuer. Dabei enthält die App zusätzlich Musik und Interaktion und bietet vor allem auch eine neue Art des spielerischen Lernens.
Wow: Dabei sollte man angesichts des großen Umfangs nicht zu viel auf einmal machen, sondern lieber die App öfter nutzen.

Ich finde es übrigens schön, dass du so viele Bilder eingefügt hast. Dadurch kann man sich die App gut vorstellen.
LG Angelika

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Apps für Kinder
English Version
Sonstiges
Werkzeuge