Fingerzahlen - Fingermengen

Aus Apps für Kinder
Version vom 8. Juli 2013, 11:05 Uhr von Gibro (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Screenshot aus der App

In einem Satz

Für Vorschulkinder, um haptisch Zahlen mit dem iPad zu lernen.

Blurb

Durch Ausnutzung des Multitouch des iPads sollen die Kinder vorgegebene Zahlen mit ihren Fingerspitzen auf dem Tablet wiedergeben. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade bis hin zu Mathematikaufgaben im Zehnerraum.

Bewertung

Robots 5.png



Ein innovatives Konzept um mit Herz, Hand und Geist eine Schritte in der Mathematik zu machen.

App-Besprechungen

Podcast mit Hanna (7) und Paul (6) zu Fingerzahlen und Count#n Grow

Katalogdaten

Alter der Zielgruppe

Kindergartenkind (3-6 Jahre)

Eckdaten

Entwickler: Christian Urff

Erscheinungsdatum: 10.08.2011

Rezensierte Version: 2.0

Software Requirements: Erfordert iOS 4.3 oder höher

Plattform(en): iPad, iPhone, iPod Touch

Link zur App: Fingezahlen - Fingermengen (iOS)

Preis: Kostenpflichtig

Sprache(n): Deutsch

Aktivität

  • Spielen
Lernspiel


Themenbereich

Mathematik

Bewertung im Detail

Lernen und Bildung Hintergrund

Kinder können hier ihre Vorstellung zu Zahlen weiter festigen. Durch den Countdown kann das Kind Verbesserungen selbst verstehen. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade ermöglichen eine Differenzierung und damit eine Anpassung an die Lernstände.

Fächer (In welchen Schulfächern ließe sich die App einsetzen?): Rechnen
Schulart: Vorschule

Special Needs Hintergrund

Es wird vorausgesetzt, das die Kinder eine erste Vorstellung des Zahlenraums bis 10 haben. Da die App die Zahlen vorliest, müssen die Zahlen noch nicht gelesen werden können.

Zielgruppe und Altersangemessenheit Hintergrund

Die App ist für Kinder bis in die erste Klasse. Die Einstellung sind nur für Nutzende erreichbar, die mindestens 3 Sekunden antippen. Kinder die lesen können, können allerdings diesen Trick schnell durchschauen.

Attraktivität Hintergrund

Die App besticht durch ein einzigartiges Lernkonzept, bei dem vor allem die Finger beim begreifen der Zahlen eine sehr wichtige Rolle spielen

Gender Hintergrund

Die App ist Genderneutral gehalten

Benutzerfreundlichkeit Hintergrund

Es werden alle wichtigen Bedienelemente vorgelesen und sind darüber iconografiert, wodurch keine Lesekompetenz erforderlich ist, um die App sicher zu bedienen

Social Media Hintergrund

Es gibt keine Social Media Elemente

Kommerzielle Elemente Hintergrund

Es gibt keine kommerziellen Elemente

Sicherheit Hintergrund

Es werden keine Daten der Kinder abgefragt. Es wird einzig das Spieleniveau in Form eines Rekords gespeichert, aber auch dabei kann man nicht auf den zuletzt nutzenden zurückschließen.

Vertrauenswürdigkeit Hintergrund

Es werden keine personenbezogenen Daten wie Standort, Name oder Lernstand erhoben.

Datenschutz Hintergrund

siehe oben

Wow! Hintergrund

Der Wow Faktor tritt weniger bei den Kindern, als vielmehr bei den Eltern ein, weil sich die App so grundlegen von den herkömmlichen Mathematik-Apps für Vorschulkinder unterscheidet.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Apps für Kinder
English Version
Sonstiges
Werkzeuge