Toca Doctor

Aus Apps für Kinder
Wechseln zu: Navigation, Suche


Screenshot aus der App

In einem Satz

Innovative App mit 21 Minigames zum Thema Körper und Gesundheit mit ansprechenden Illustrationen und Design.

Blurb

Toca Doctor ist eine Spiele App im Comic/Zeichentrickstil zum Thema Gesundheit und Körper. Zunächst sieht man einen kleinen Doktor der verschiedene Verletzungen am Körper diagnostiziert, der Spieler übernimmt im nächsten Schritt die Rolle des Doktors und behandelt diese in kleinen Minigames. Um den Patienten zu heilen, müssen beispielweise Stacheln aus der Hand gezogen, Zähne geputzt oder Beinknochen zusammengepuzzelt werden.

Bewertung

Robots 4.png



Kindgerechte Spiele-App für Kinder, bei der vor allem die kleinen illustrativen Details auf den ersten Blick ansprechen. Der Aufbau und die Gestaltung der 21 Minigames ist sinnvoll und gut durchdacht. Insgesamt lässt Toca Doctor kaum Kritikpunkte zu und verdient damit volle 4 von 5 Robotern.

App-Besprechungen

Katalogdaten

Screenshot aus der App

Alter der Zielgruppe

Kindergartenkind (3-6 Jahre)
Grundschulkind (6-10 Jahre)

Eckdaten

Entwickler: Toca Boca AB

Erscheinungsdatum: 28.04.2011

Rezensierte Version: 1.1.3

Software Requirements: iOS 4.3 und neuer

Plattform(en): iPad, iPhone, iPod Touch

Link zur App: Toca Doctor (iOS)

Link zum Youtube Videotrailer des Herstellers: [1]

Preis:Kostenlose Lite Version und kostenpflichtige Version (2,69 €) vorhanden

Sprache(n):Deutsch, Englisch

Aktivität

  • Machen
Puzzeln, Bauen
  • Spielen
Puzzle/Legespiel ; Rätsel/Minispiel

Themenbereich

Bildung, Gesundheit, Medizin, Physik

Bewertung im Detail

Lernen und Bildung Hintergrund

Fächer: Naturwissenschaften, Freiarbeit"
Schulart: Vorschule / Grundschule

Toca Doctor ist im Singleplayer-Modus und offline spielbar. Dabei werden sowohl visuelle (sehen), auditive (hören)und vor allem taktile (wischen, puzzeln, legen, Gyrosensor) Sinneswahrnehmungen angesprochen. Das Spielziel der App ist es, den Patienten gesund zu pflegen und alle seine Leiden zu heilen. In einem spielerischen Kontext sollen der Körper und dessen Funktionen betrachtet werden. Hierbei ist zu beachten, dass die App im Comic/Zeichentrickstil dargestellt ist und die Körperteile und -funktionen nicht realitätsnah abgebildet sind. Es gibt keine Fehlversuche, der Spieler kann sich in endlosen Versuchen an der Lösung des Minigames probieren und so sein Arbeitstempo selbst bestimmen. Eine Hilfestellung ist dabei nicht vorhanden. In der App befindet sich keine Möglichkeit seinen Spielstand oder Lernfortschritt zu speichern, beim Schließen der App muss von vorne angefangen werden. Durch gelbe Häkchen oder rote Kreise an den jeweiligen Positionen am Körper kann man jedoch erkennen welche Aufgaben bereits gelöst wurden (behandelt und gesund gepflegt sind). Es ist möglich, diese erneut durchzuspielen.

Special Needs Hintergrund

Toca Doctor ist nicht explizit auf special needs ausgerichtet. Die Bedienung der App ist nicht auf den ersten Blick selbsterklärend. Es gibt keine Sprachsteuerungsoption oder ähnliche Hilfestellungen. Des Weiteren lässt sich der Schwierigkeitsgrad nicht einstellen, somit ist die App nicht individuell an die Bedürfnisse bzw. den Entwicklungsstand des Spielers anpassbar. Die Symbolsprache ist jedoch verständlich und die Lösung der Minigames durch endloses Ausprobieren möglich.

Zielgruppe und Altersangemessenheit Hintergrund

Die App besitzt eine einfache Navigationsstruktur und kann (vor allem bei Offline-Nutzung) unbedenklich von der oben angegebenen Zielgruppe ohne Hilfe von Erwachsenen verwendet werden. Die reale Spielzeit und Menge des Inhalts sind kurz und angemessen. Auf dem Startbildschirm der App befindet sich ein Symbol 'for parents' zur Weiterleitung in den Elternbereich, welcher vor unkontrolliertem Klicken des Kindes geschützt ist (siehe Screenshot). Der Elternbereich informiert auf englischer Sprache über die Bedienung der App und die Spielentwickler/Anbieter, sowie die privacy policy.

Attraktivität Hintergrund

Screenshot zu geschütztem Elternbereich

Die App ist vor allem durch ansprechendes Design, bunte Farben und Illustrationen, sowie der Ausgestaltung kleiner überraschender Details attraktiv gestaltet. Ebenso ist die Hintergrundmusik und Vertonung passend abgestimmt. Die Gestaltung des Starbildschirms regt durch ein großes Play-Symbol zum Spielen an. Im Spiel selbst verzichtet die App auf Werbemaßnahmen oder sonstige störende Elemente, sodass der Preis von 2,69 € als angemessen erscheint. Von der Community sind nur insgesamt 6 Rezensionen vorhanden, die aber alle durchweg positiv mit 5 von 5 Sternen bewertet sind.

Gender Hintergrund

Der zu behandelnde Patient wird zwar eher als Junge abgebildet, während des Spiels wird jedoch nicht auf besondere Geschlechtsmerkmale o.Ä. eingegangen bzw. genderspezifische Elemente als relevant im Spielkontext dargestellt. Somit spricht die App bezüglich Gestaltung, Inhalt oder Handhabung kein signifikantes Geschlecht stärker/schwächer an.

Benutzerfreundlichkeit Hintergrund

In der App befindet sich kein Tutorial und keine Einführung für Kinder. Im vorhandenen Elternbereich erhält man bei Informationsbedarf die Möglichkeit, die Bedienungsanleitung auf englischer Sprache nachzulesen. Die App läuft absturzfrei auf dem getesteten iPhone 3GS, die Bedienelemente sind ebenfalls unabhängig von der Bildschirmauflösung gut bedienbar positioniert. Durch Tippen auf das Play-Symbol startet man das Spiel. Danach ist es nicht mehr möglich zum Starbildschirm (auf dem sich der Elternbereich befindet) zurückzukehren, ohne die App zu schließen und neu zu starten.

Social Media Hintergrund

Die App enthält keine Social Media Elemente, es sind beispielsweise keine Verknüpfungen zu Facebook/Twitter etc. vorhanden und notwendig. Somit ist eine Offline-Nutzung möglich. Weiterhin werden keine sensiblen Daten des Nutzers erhoben. Informationen über den Herausgeber der App lassen sich im Elternbereich nachlesen, der Zugriff zu Werbung weiterer Apps des Anbieters sowie auf den Elternbereich ist vor unkontrolliertem Klicken geschützt (siehe Screenshot).

Kommerzielle Elemente Hintergrund

Auf dem Startbildschirm der App wird durch ein kleines 'out today' Symbol auf weitere Apps des Anbieters hingewiesen, die den Spieler bei Online-Nutzung jeweilig durch Antippen auf dessen iTunes Appstore Seite weiterleiten. Im Spiel selbst befinden sich keine weiteren kommerziellen Elemente.

Sicherheit Hintergrund

In der App befinden sich keine ungeeigneten oder entwicklungsbeeinträchtigten Inhalte, die die Sicherheit des Nutzers beeinflussen. Es existieren keine Social Media Elemente, In-App Käufe sind ebenfalls nicht möglich. Das auf dem Startbildschirm vorhandene Werbesymbol, welches auf weitere Apps des Anbieters hinweist, ist klar vom Inhalt der App getrennt. Durch die kurze Spielzeit und die sich wiederholenden Inhalte besitzt Toca Doctor kein gefährdendes Suchtpotenzial. Vorabinformationen zum Aufbau und Inhalten der App für Erziehungsberechtigte sind verfügbar und klar formuliert.

Vertrauenswürdigkeit Hintergrund

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: sh: 1: /usr/bin/convert: not found
Screenshot aus der App

Die Beschreibung im App Store und die Inhalte der App stimmen überein. Bei der Altersangabe befindet sich ein Unterschied zwischen App Store (ab 4 Jahren) und Beschreibung des Anbieters (ab 3 Jahren). Die Inhalte werden durch das Comic/Zeichentrickdesign kindgerecht dargestellt und sind somit für die Zielgruppe altersangemessen gestaltet. Der App Entwickler legt seine privacy policy offen.

Datenschutz Hintergrund

Die Datenschutzbestimmungen sind nicht explizit für Kinder verständlich formuliert, der Anbieter legt diese auf seiner Webseite in der privacy policy (in englischer Sprache) offen. Für die Nutzung der App müssen vom Spieler keine persönlichen Daten angegeben werden. Die App greift weder auf Geoinformationsdaten noch auf Daten aus Adressbuch, Passwörter, Fotoalben etc. zu.

Wow! Hintergrund

Der Wow Faktor von Toca Doctor zeichnet sich vor allem durch ansprechendes Design und Vertonung aus. Hierzu tragen besonders die kleinen Details (Geräusche, Bewegungen & Illustrationen), die nach und während der Lösung einer Aufgabe auftreten, bei. Nach dem Durchspielen der Inhalte ist kein weiterer Schwierigkeitsgrad einstellbar oder eine Aktualisierung möglich, was die Begeisterung bei wiederholtem Nutzen der App beeinträchtigen kann.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Apps für Kinder
English Version
Sonstiges
Werkzeuge